Xiu Xiu

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Line Up

Bandgeschichte

Noch während seiner Zeit bei Ten in the Swear Jar beschließt Jamie Stewart 1999 unter dem Namen Xiu Xiu ein Quasi-Soloprojekt zu führen. Er wird dabei imer wieder von verschiedensten Musikern unterstützt. Hervorzuheben sind aber Cory McCulloch und Caralees McElroy, die ihn öfter auf Tour begleitet.

Diskographie

Alben

EPs

Singles

Sonstige

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Pitchfork Spex
2004 Fabulous Muscles
18
50
43
Singles
2004 I Luv The Valley, Oh!
-
47
46

All-Time-Charts

Knife Play
Fabulous Muscles
I Luv the Valley, Oh!

Coverversionen

Xiu Xiu covern...

Xiu Xiu werden gecovert von...

alle auf "Remixed & Covered"

Remixe

Xiu wird geremixt von...

alle auf "Remixed & Covered"

Trivia

  • Der Name der Band ist chinesisch und kommt von dem Film "Xiu Xiu, the sent down girl". Der Name 秀秀 / Xiù Xiù wird auf deutsch "chiu chiu" ausgesprochen.

Videoclips

Außerdem erschien 2009 eine DVD mit dem Titel "You Can't Hear Me", die Videos enthält, die Courtney Fathom Sell zu Liveaufnahmen gedreht hat.

MP3

Videos

Weblinks

Homepage