Wolfgang Seidel

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wolfgang Seidel (geb. 1949) war von 1970-72 Schlagzeuger in der Erstbesetzung der Ton Steine Scherben. In den 80ern spielte er zusammen mit anderen TSS-Mitgliedern noch einmal bei einer Tour im Rahmen des Wahlkampfes der SPD, die allerdings nicht unter dem offiziellen Bandnamen lief.

Im Jahr 2005 veröffentlichte er das Buch "Scherben" im Ventil-Verlag.

Bibliographie