Whitley

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Line-Up

  • Lawrence Greenwood

Bandgeschichte

Whitley ist der aus Melbourne (Australien) stammende Musiker Lawrence Greenwood. Lawrence spielte ursprünglich in Hardcore- und Punk-Bands, fand aber durch den Vater eines Freundes, der ihn mit zu Alt.Country-Konzerten nahm, zur Country-Musik, welche (neben elektronischen Elementen) ein großer Einfluss für seine Musik werden sollte. Darauf lernte Lawrence den Dobro-Spieler Nick Huggins (Dobro = spezielle Country-/Blues-Gitarre) kennen und freundete sich mit ihm an. So kam es, dass Nick Whitleys Debüt-Album The Submarine (ausgenommen den Song More Than Life) produzierte und einen großen Anteil an der Entstehung von The Submarine hatte. In den Eastern Bloc Studios in Melbourne wurde das Album letztlich von Jonathon Burnsdie abgemischt (welcher bereits für The Sleepy Jackson, Nirvana, Faith No More und Fugazi arbeitete) und erhielt u.a. vom Rolling Stone-Magazin sehr wohlwollende Kritiken.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Referenzbands

Coverversionen

Whitley covert...

MP3s

Videos

Weblinks