Various

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Dubstep, Indietronics, Trip Hop

Line-Up

Bandgeschichte

Various, bzw. Various Production, ist eine Londoner Band, die sich 2002 gegründet hat. In der Musik werden Samples, elektronische und akustische Instrumente miteinander vermischt und es tritt eine große Zahl an oftmals unbekannten Sängern und Sängerinnen auf. Ihre Mitglieder Adam Philips und Ian Carter geben recht wenig Informationen über die Band heraus und so ist nicht klar, wer wirklich hinter dieser Band steht. Anfangs brachten sie auf ihrem eigenen Label Various Productions einige Singles heraus, worauf dann das Label XL Recordings aufmerksam wurde. Auf diesem erschien dann im Juli 2006 ihr erstes Album „The World Is Gone“. Sie produzierten aber auch weiterhin für ihr eigenens Label und brachten Songs als digitalen Download bei unterschiedlichen Labels heraus.

Kollaborationen

Diskographie

Alben
Singles
  • European EP (12", Various Production, Back Yard Recordings, 2002)
  • Cognac/Queen Bee (7", Various Production, 2003)
  • What About Them?/Too Lost in You (12", Various Production, 2005)
  • Turn it Up/No Win no Fee (12", Various Production, 2005)
  • I'm Really Hot/Where I Belong (12", Various Production, 2005)
  • Hater/Biker Walk (7", Various Production, 2005)
  • Foller/Home (7", Various Production, 2005)
  • Sir/In This (7", Various Production, 2005)
  • Today/Go Beat (12", Various Production, 2006)
  • Mr Clever/Lost (Dub) (12", Various Production, 2006)
  • Bruk/Home Edit (7", Various Production, 2006)
  • 13 (12", Various Production, 2006)
  • Luv U (MP3, Various Production, 2006)
  • 110420 (CD, Various Production, 2007)
  • Diver (12", Various Production, 2007)
  • Phortune/Limbs (7", Various Production, 2007)
  • Chief EP (12", Various Production, 2007)
  • Home (AAC, XL Recordings, 2007)
  • Took (MP3, XL Recordings, 2007)
  • Byker Walk (MP3, XL Recordings, 2007)
  • Boy (MP3, XL Recordings, 2007)

Referenzbands

Weblinks