The Sugarcubes

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
  • The Sugarcubes (isländisch Sykurmolarnir) existierten von 1986 bis 1992

Genre

Alternative Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Die Sugarcubes waren eine der bekanntesten Bands aus Island, die mit der Sängerin Björk weitreichendes Aufsehen erregten. Nach der Auflösung der Sugarcubes wurde Björk eine der angesehensten Solokünstlerinnen überhaupt.

Diskographie

  • 1988 Life's Too Good
  • 1989 Here Today, Tomorrow, Next Week!
  • 1992 Stick Around for Joy

Sonstige

  • 1992 It's It (Remixes Collection)
  • 1998 The Great Crossover Potential (Greatest Hits Compilation)

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
1988 Life's Too Good - 14 54 - - 48 - - - -
1989 Here Today, Tomorrow, Next Week - 15 70 - - 48 - - - -
1992 Stick Around For Joy 58 16 95 - - 29 - - - -
Singles
1992 Hit - 17 - - - 28 - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Spex Musikexpress NME
1988 Life's Too Good
13
13
13
1989 Here Today, Tomorrow Next Week
-
36
-
Singles
1987 Birthday
11
-
8

All Time Charts

  1. 89 Birthday
  1. 23 Birthday


Weblinks