The Smith Westerns

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie-Rock, Power-Pop

Line-Up

Bandgeschichte

Im Alter von 17 bis 19 veröffentlichten die Smith Westerns aus Chicago bereits ihr Debütalbum, das im Keller des Bandmitglieds Max Kakacek aufgenommen wurde. Kurz nach Veröffentlichung wurden sie von Girls gefragt, ob sie mit ihnen auf Tour gehen möchten.

Diskographie

Alben
Singles/EPs
  • 2008 Irukandji (Hozac Records)
  • 2009 Be My Girl / Girl In Love (Transparent)
  • 2009 She Likes It / Tonight (Bachelor Records)

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Indie UK A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2011 Dye It Blonde 114 18

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME Musikexpress Pitchfork Stereogum Les Inrocks
2011 Dye It Blond 29 37 58
Singles
2009 Be My Girl 97
2010 Weekend 51
2011 All Die Young 41

Kompilationsbeiträge

  • Rough Trade Shops Counter Culture 09: "My Heart"

Referenzkasten

  • Das Albumcover des Debüts "samplet" das Cover von Nirvanas Nevermind

Referenzbands

Coverversionen

Smith Westerns covern...

  • American Girl von Tom Petty (live bei "A.V. Undercover")

Weblinks