The Shop Assistants

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie-Pop, C86

Line-Up

Statt Taylor sang bei der Debutsingle Aggi, Margarita Vasquez-Ponte spielte Schlagzeug bei der Reunion 1989 (Kneale übernahm den Gesangspart, nachdem Taylor ausgestiegen war, Laura MacPhail wiederum den Bass)

Bandgeschichte

1984 in Edinburgh gegründet, wurde die Debütsingle der Shop Assistans von Stephen Pastels produziert. Nachdem Aggi ausstieg und Alex Taylor den Gesang übernahm, änderte die Band ihren Namen von "Buba & The Shop Assistants" in "Shop Assistants".

Als Taylor 1987 ausstieg, um Motorcycle Boy zu gründen, löste sich die Band auf. 1989 folgte eine Reunion mit Sarah Kneale an den Vocals. 1990 löste sich die Band endgültig auf und David Keegan schloß sich The Pastels an. Keegan betrieb zudem das legendäre Indie-Pop-Label 53rd & 3rd Records, auf dem auch die Shop Assistans Single "Safety Net" veröffentlicht wurde.

Kollaborationen

Produzenten

Diskographie

  • 1986 The Shop Assistants (aka Will Anything Happen)

Singles/EPs

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME Spex
1986 Shop Assistants
47
-
Singles
1985 All Day Long
-
37
1986 Safety Net
31
29

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Weblinks