The Seahorses

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Brit-Pop

Bandgeschichte

John Squire gründete The Seahorses nach seinem Ausstieg bei den Stone Roses. Im Februar 1999 löste sich die Band aufgrund von "kreativen Differenzen" zwischen Helme und Squire wieder auf. Ein komplett fertiges zweites Album wurde nie veröffentlicht.

Line-Up

Kollaborationen

  • Love Me And Leave Me schrieb John Squire gemeinsam mit Liam Gallagher (Oasis). Dieser Seahorses-Song ist damit der allererste von Liam Gallagher geschriebene Song, der jemals offiziell veröffentlicht wurde.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

  • 1997 Love Is The Law (Geffen)
  • 1997 Blinded By The Sun (Geffen)
  • 1997 Love Me And Leave Me (Geffen)
  • 1997 You Can Talk To Me (Geffen)

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US A CH S F NOR FIN NZ
1997 Do It Yourself - 2 - - - 35 - - - -
Singles
1997 Love Is The Law - 3 - - - 38 - - - -
1997 Blinded By The Sun - 7 - - - - - - - -
1997 Love Me And Leave Me - 16 - - - - - - - -
1997 You Can Talk To Me - 15 - - - - - - - -

Trivia

  • "The Seahorses" ist ein Anagramm von "he hates roses".
  • Produzent des Debutalbums: Tony Visconti
  • Squire entdeckte Sänger Helme, als dieser in einer Fußgängerzone Gitarre spielte

Videoclips