The Rollercoaster Project

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Rollercoaster Project ist das musikalische Alter Ego von Johnny White.

Genre

Drone, Ambient

Bandgeschichte

Der Londoner Johnny White veröffentlicht unter dem Namen The Rollercoaster Project ambientartige Musik, die aus Samples, Tapeloops, Synthesizer, Gitarre und manchmal auch Stimme zusammengesetzt wird. 2005 erschien das Rollercoaster-Project-Debütalbum „Hatefield" als erste Veröffentlichung bei dem Label Dreamboat Records, im Januar 2007 folgte eine CD-Single, auf der unter anderem Dave Collingwood (Gravenhurst) einen Remix beisteuert. Im Juli 2008 kündigte Johnny White über MySpace an, dass ein neues Album namens „Revenge" fertig sei.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Remixe

The Rollercoaster Project remixt...

Quellen

  1. Künstlerprofil bei Dreamboat Records

Weblinks