South of Mainstream

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
South of Mainstream
Gegründet: 2006–2012
Stadt, Bundesland: Schönewalde-Stolzenhain (Brandenburg)
Fassungsvermögen: ca. 1000
Bühnen: 1
Genre: Stonerrock, Doomrock, Noiserock, Hardcore
Termin 2010: 3. & 4. September
Preis 2010: Festivalticket: VVK: 38 €, AK: 45 €
Tagesticket: 28 €
Siehe auch die Übersicht: Festivals 2010

Das South of Mainstream ist ein kleines Noise- und Doom-Festival in Brandenburg. Es wurde von Andreas Kohl erstmals im Jahre 2006 veranstaltet und fand 2012 zum letzten Mal statt.

Beschreibung

Da die Bands des eigenen Labels Exile on Mainstream Records nur selten auf Festivals eingeladen wurden, beschlossen die Labelmacher, Andreas Kohl und seine Frau Beate 2006, ihr eigenes Festival auf die Beine zu stellen. 2008 schon zum dritten Mal bauten die Veranstalter auf dem Gutshof mitten im Dörfchen Cammer für zwei Tage eine Zeltbühne auf. Nachdem das Konzept des ersten Jahres, auf Taschenkontrollen zu verzichten, nicht richtig aufging, wurde dieser Punkt bei der Neuauflage 2007 geändert. Auf dem Festival spielen ausschließlich Bands, von den denen die Labelmacher Fans sind, wie sie auf ihrer Homepage schreiben. Nachdem das Festival 2008 erneut Verluste eingebracht hatte, war zunächst unklar, ob ein weiteres SoM stattfinden würde. Nach einjähriger Pause wurde jedoch bekannt gegeben, dass 2010 das South of Mainstream stattfinden würde, allerdings in Schönewalde-Stolzenhain in Brandenburg und nicht mehr in Cammer. Nach dem SoM 2012, bei dem unter anderem The Obsessed ein Reunionkonzert gaben, gab Andreas Kohl bekannt, dass es keine weitere Auflage des Festivals geben werde.

Line-Up 2010

Android Empire, The Antikaroshi, Astrosoniq, Aufrichtiges Zappa, Beehoover, Black Shape of Nexus, Bulbul, Cor, Darsombra, DER_WARRIOR, Don Vito, Dyse, End of Level Boss, Obelyskkh, Rising, Rotor, Shepherd, Sickward, Tarentatec, Ufomammut, Ulme, Unknown Connection Failure, The Winchester Club, Wino

Line-Up History

Line Up 2008

Android Empire, The Antikaroshi, Arabrot, Beehover, Bulbul, dälek, Enablers, Flintstoners, Flu.ID, Jud, Gunnary, Knut, Niagaragain, Omega Massif, Qui, Schnaak, The Season Standard, Sickward, Stinking Lizaveta, A Storm of Light, Tephra, Todd, ULMe, Volt, We Insist!

Line-Up 2007

Orange Goblin, Unsane, Shit & Shine, Ostinato, Chrome Hoof, ULMe, Voodooshock, Astrosoniq, Spitting Off Tall Buildings, Coogan's Bluff, Litmus, Suma, Omega Massif, Sickward, Seekfor, Wrecketh, Nixon Now, Rockaway Beach

Line-Up 2006

Beissert, DŸSE, Marble Sheep, Volt, Gods of Blitz, Drive by Shooting, Two Lane Backtop, Beehoover, Foul Smelling Wheel Called Downhill, Gorilla Monsoon, Good Witch, End of Level Boss, Todd, Orange Goblin, Place of Skulls

Weblinks