soma.sampler.drei

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
soma.sampler.drei
Veröffentlicht: 2003
Label & Vertrieb: soma
Albumlänge:
Genre: Compilation
Formate: CD

soma.sampler.drei ist die dritte und bislang letzte Compilation, die das Berliner Fanzine soma veröffentlicht hat. Enthalten sind wieder ausschließlich Bands, die auf den Soli-Konzerten zur Finanzierung des kostenlosen Fanzines gespielt haben. Siehe auch soma.sampler und soma.sampler.zwei.

Tracklist

  1. Psychoterrorismus – Rockmusik fetzt nich' mehr
  2. Tchi – Schöne Grüße
  3. Ampl:tude – Square durch Kandinavien (jn kitchen rmx)
  4. Mykoriza – I Was Told
  5. Kitty Solaris – Under the Bridge
  6. Flashbax – Like a Hurricane
  7. Popkompatibel – Die schönsten Bahnstrecken Europas
  8. Some Jackpot – Es ist so, wie ich sagte
  9. Polaroid Liquide – NYC
  10. Loodpool – Scene Love
  11. Anandamid – Break my Paradise (Anandamid vs. Use Potatoes To Built Children)
  12. Kid Ikarus – Ringing Voice
  13. Mir – Alleine Verreisen
  14. Kam:As – Rail Gold
  15. Beatplanet – Was ist das? Schnafte.
  16. Swantje – Scheissheit
  17. Eva? – Und sie sagte
  18. The Mighty Grin Department – Laterna
  19. Yo Tambien – Stupid's Trick
  20. Mevs.me – Winward Side
  21. Martin Tetzlaff – Heart's Been Cut
  22. The Salkin Red Revival Band – Do you remember?
  23. Peer – Julia Roberts

Weblinks