Sleater-Kinney – The Woods

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
The Woods
Sleater-Kinney
Veröffentlicht: 24. Mai 2005
Label & Vertrieb: Sub Pop
Albumlänge: 48:03 Min.
Produziert von: Dave Fridmann
Genre: Pop-Punk, Garage
Formate: CD, LP
Singles: Entertain
Jumpers
Chronologie

2002 One Beat

The Woods

The Woods ist das siebente Studioalbum von Sleater-Kinney.

Zum Album

The Woods ist das bisher letzte Studioalbum von Sleater-Kinney, welches im Jahre 2005 veröffentlicht wurde. Die Platte wurde von Dave Fridmann produziert, der unter anderem auch mit den Flaming Lips zusammen gearbeitet hatte. Die Aufnahmen erfolgten im November bis Dezember 2004.

Das Album ist auch als Vinylplatte erhältlich. Die meisten Exemplare sind in klassisch schwarz und einige sind in hellgrün und rotbraun.

Line-Up

Tracklisting

Alle Songs wurden von Carrie Brownstein, Corin Tucker und Janet Weiss geschrieben.

  1. The Fox
  2. Wilderness
  3. What's Mine Is Yours
  4. Jumpers
  5. Modern Girl
  6. Entertain
  7. Rollercoaster
  8. Steep Air
  9. Let's Call It Love
  10. Night Light

Bonus auf iTunes

  1. Everything
  2. The Fox (live)

Singles

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Independent UK A CH S F NOR FIN NZ
2005 The Woods - 80 2 - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
NME Spex Pitchfork Rolling Stone
2005 The Woods
47
43
19
19

All-Time-Charts