Rokko Anal

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Rokko Anal ist Herausgeber des Fanzines Rokko's Adventures sowie DJ und Musiker.

Der Wiener Rokko Anal hob nach dem Ende des Fanzines Big Load 2007 sein eigenes Heft Rokko's Adventures aus der Taufe. 2008 veröffentlichte Rokko Anal seine Debüt-7" auf dem österreichischen Kleinstlabel Rock Is Hell. Darauf folgte eine Split mit Boozle Bam bei den wunderlichen Dhyana Records.

Genre

Experimental, Noise

Diskographie

Singles/EPs

Weblinks