Robag Wruhme

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Robag Wruhme ist das Pseudonym unter dem Gabor Schablitzki, eine Hälfte der Wighnomy Brothers, solo veröffentlicht.

Genre

Elektronische Musik

Geschichte

1998 gründet Robag Wruhme mit Freunden das in Jena ansässige Label Freude am Tanzen, sowie 2002 das Label Musik Krause.

Diskographie

  • 2002 Backkatalog 12" (Musik Krause)
  • 2002 Zwei Mäner im Split 12" (Musik Krause)
  • 2003 Kopfnikker 12" (Musik Krause)
  • 2004 Jens Makks EP 12" (Milnor Modern)
  • 2004 K.T.B. 12" (Sonar Kollektiv)
  • 2004 Wuzzelbudd KK LP (Musik Krause)
  • 2004 Wuzzelbudd KK 12" (Musik Krause)
  • 2004 Stekkrüben EP 12" (Vakant)
  • 2005 Socrates Rules 12" (vs. Jay Haze) (Contexterrior)

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts
Spex
2004 Wuzzelbud KK
45
Singles
2006 Katze geil
30

Coverversionen

Robag Wruhme covert...

Kompilationsbeiträge