Regensburg

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Stadt in Ostbayern, 150.000 Einwohner. Eckpfeiler: Studenten, Katholizismus, Indie-Szene.

Indie-Bands

A Hundred Times Beloved, Baby You Know, Controller Boy, Beige GT, Dirschl und Starzinger, dr.norton, Finca, Gebr. Teichmann, Herztechnik, Homosapienz, Jenny Lund, Juliana Rosa & The Dirty Bells, La Par Force, The European Translation Of, Mason Dixon Line, Missent to Denmark, Porcelina, Spruce, Starterkid, Suzie Rock, Cannon Hill, 2 Tage ohne Schnupftabak, Zarate, Grand Underground, Torres, Disco Trash Music, Sunrise Sunday, Controller Boy, Interference.here.de, Mortimer

Indie-Helden

Songs, Alben und Texte über Regensburg

Songs mit Regensburg als Thema/Titel:

Berühmte Textzeilen über Regensburg:

  • "Etterzhausen, Frankfurt Central, here comes a city and why do people who read Dostoevsky always look like Dostoevsky?" aus "Here comes a City" von den Go-Betweens. Etterzhausen ist ein Vorort von Regensburg.

Nach Regensburg benannte Alben:

Indie-Klubs

Indie-Veranstaltungen

  • "Das ist schön" (Mittwoch, Alte Filmbühne)
  • "Indie Night" (erster Freitag im Monat, Scala)
  • "Sublime" (unregelmäßg)
  • "Lange Nacht im Büro (unregelmäßig, Büro)
  • "Stereo-Suite" (jeden Donnerstag, Suite 15)
  • "Disco Trash Club" (zweiter Samstag im Monat, Scala)
  • "Clap your Hands" (unregelmäßig, verschiedene Orte)
  • "Desperate Times Need Desperate Men" (unregelmäßig, Zum Goldenen Fass)
  • "Pop Perlen Picken" (dritter Donnerstag im Monat, Alte Filmbühne)

Indie-Medien

Plattenläden

  • Shadillac
  • Musicland

Labels

Weblinks