Pendleton

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pendleton ist das Soloprojekt von Greg Wicky und existiert seit 2000 in Lausanne.

Genre

Indie-Pop, Singer-Songwriter

Line-Up

live wird Greg von Fabrice Maguerat (Favez) und Christophe Roduit (ehemals Chewy) unterstützt.

Bandgeschichte

Schon zu Zeiten von Chewy begann deren Gitarrist Greg Wicky, eigene Songs aufzunehmen. Das Konzept seines ersten Albums Grounded For A Year war, jeden Monat einen Song aufzunehmen, sodass das Album nach zwölf Monaten mit zwölf Liedern fertiggestellt war. Zwei Jahre nach Veröffentlichung seines Debüts lösten sich Chewy auf, und abermals zwei Jahre später lieferte Pendleton das Zweitwerk No Dragons On These Streets nach, auf welchem im Gegensatz zum Vorgängeralbum auch andere Musiker zum Einspielen ins Studio kamen.

Kollaborationen

Diskographie

Referenzkasten

  • Away From The Scene spielt auf den Versuch Chewys an, mit der Band international erfolgreich zu werden

Referenzbands

The Sad Riders, Magic Rays, Mist, Miles, Eskobar

  • wurden beeinflusst von: Chewy

Videos

Weblinks