Pearls Before Swine

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Ein Artikel zu der gleichnamigen amerikanischen Psychedelic-Band Pearls Before Swine muss noch geschrieben werden.

Genre

Stonerrock, Grunge, Heavy Metal

Geschichte

Pearls Before Swine wurden im Sommer 2003 in Münster gegründet und spielen, was sie selbst als "Vintage Rock" bezeichnen. Dabei liegen ihre Wurzeln in den Untiefen des dröhnenden, öl-getränkten und sumpfig-bluesigen Sounds der 70er und den Bands, die sich in den 90ern daraus entwickelt haben. Die Musik von Pearls Before Swine ist rifflastig, heavy, schwer nach vorne treibend und dennoch hochgradig melodiös.

Durchweg gute Rezensionen gab es für das selbstvertriebene erste Demo: "Gut gemacht, furztrocken und herrlich staubig" meinte die Visions im Januar 2005 über die erste 4-Track-CD von Pearls Before Swine.

Das zweite Demo der Band, "Some More Wasted Time", wurde ebenfalls mit positiven Reviews bedacht: als "amtlichen und heavy-riffenden Stonerrock" bezeichnete die Online-Redaktion vom Intro den Sound der Band.

2007 haben Pearls Before Swine zum ersten Mal in Albumlänge zusammen mit Produzent Jörg Uken (u.a. God Dethroned, Dew-Scented) in dessen Soundlodge Studio 14 Songs aufgenommen. Unter professionellen Bedingungen ist so ein Album entstanden, welches die schweren Riffs und die griffigen Refrains der beiden Demos mit mehr Pop-Appeal und einigen Metal-Einflüssen verbindet.

Line-Up

  • Gesang/Gitarre: Timm
  • Gitarre: Jan-Peter
  • Bass: Björn
  • Drums: Matthias

Diskographie

Alben
  • 2007 Bury It Deep (CD, 14 Tracks, Eigenvertrieb)
EPs
  • 2005 Pearls Before Swine (CD, 4 Tracks, Eigenvertrieb)
  • 2006 Some More Wasted Time (CD, 5 Tracks, Eigenvertrieb)

Videoclips

Weblinks