Noema

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

NOEMA ist eine Indierock-Band aus Norddeutschland, genauer gesagt aus dem Ostseebad Prerow, Rostock und Stralsund.

Genre

deutschsprachiger Indierock (Selbstdarstellung: Stoned IndiePop)

Line-Up

Bandgeschichte

NOEMA besteht seit Herbst 2002. Neben zahlreichen Clubgigs in ganz Mecklenburg-Vorpommern lassen sich auch renommierte Bandwettbewerbe in der Live-Historie finden, wie zum Beispiel der f6 MusicAward 2007 und ein zweiter Platz beim Landesrockfestival "Local Heroes" im Jahr 2008. Auch außerhalb ihres Bundeslandes spielten NOEMA unter anderem einen Rock am Ring-Vorentscheid in Muenster und in Berlin. 2008 spielten sie open air bei der NDR Sommertour vor bis zu 14.000 Zuschauern und produzierten ihr erstes Musikvideo zu der Single "Nacht in LA". Diese wurde vom Berliner PlattenLabel Motor Music digital veroeffentlicht und ist in Musik-Download-Portalen erhältlich. Im April 2009 brachten NOEMA ihr neustes Album "Pheromono" auf den Markt, welches im Berliner Lakesidestudio produziert wurde und 2 Monate später auch digitalen Release feierte. Im Dezember 2009 supporteten NOMEA die Echo-Gewinner Silbermond in der ausverkauften Rostocker Stadthalle.

Diskographie

Alben

Digitale Releases

Referenzbands

Sportfreunde Stiller, Blackmail

Weblinks