Ninja Tune

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ninja Tune ist ein Label mit Sitz in London, das 1991 von Matt Black und Jonathan More (Coldcut) gegründet wurde.

Genres

Electronica, Hip-Hop, Nu Jazz, Drum and Bass, Ambient, Dance, Chillout

Info

Anfang der 1990er Jahre beschlossen die beiden DJs und Produzenten von Coldcut, nach einem Streit mit ihrem bandeigenen Label, ein eigenes zu gründen.

Sie gingen in der Anfangsphase der Gründung auf eine Japantournee und fanden so den Namen Ninja Tune. Gedacht als Label für Veröffentlichungen des DJ Food-Projekts, entwickelte es schon bald ein Profil durch die Spezialisierung auf instrumentalem HipHop und Acid-Jazz.

1993 wurde dann das Label geteilt: Unter dem Namen Ninja Tune wurden die Genres Jazz, Hip Hop, Funk veröffentlicht, der Name N-Tone steht seitdem für Techno, Ambient.

Eine weitere Teilung wurde 1997 vorgenommen, wo das Label Big Dada für Hip Hop als weiteres Sublabel abgespalten wurde.

Ninja Tune besitzt neben dem Londoner Hauptsitz eine Geschäftsstelle in Kanada (Montreal).

Bands

Label-Compilations

Adresse

Ninja Tune
PO Box 4296
London
SE11 4WW
UK

Ninja Tune North America
642 rue de Courcelle #404
Montreal QC
H4C 3C5
Canada

Weblinks