Meni & Deve

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Meni und Deve sind ein Rapper-Duo aus dem Stuttgarter Umland, das seit 2003 gemeinsam aktiv ist. Seit Anfang 2008 sind die beiden bei Freakshit Entertainment unter Vertrag, worüber Sie Ihr kommendes Album veröffentlichen werden.

Genre

HipHop, Rap, Urban

Line-Up

Bandgeschichte

Bevor Meni und Deve sich 2003 über einen gemeinsamen Freund kennen lernen und daraufhin Ihre Ihre musikalische Zusammenarbeit beschließen, ist Deve zunächst Mitglied der Stuttgarter HipHop-Crew Shit mit Steel, während Meni solo als MC und Poetryslammer auftritt. In den Anfängen Ihres gemeinsamen Schaffens entsteht der Track Dismissed, eine Parodie auf die gleichnamige Sendung des Fernsehsenders MTV, der bei einigen Hochschulradiosendern gespielt wird und in den Netzcharts des SWR-Jugendradiosenders DASDING im August 2004 Platz 2 erreicht. Aufgrund dessen beschließen die beiden, die bis hierhin lockere Zusammenarbeit zu vertiefen und so entstehen Pendelgesetz und Misch Dich nicht ein als Feature für Menis Soloalbum Aus heiterem Himmel aus dem Jahr 2005, das von Deve mitproduziert und mitkomponiert ist. Im gleichen Jahr gewinnen beide gemeinsam den HipHop-Newcomer-Contest Jam Session. Momentan arbeiten beide mit Hochdruck und unterstützt von DJ Dexter von Elemental Force, Empulse von Borito und Empulse und Philwa an ihrem gemeinsamen Debütalbum.

Kollaborationen

Meni und Deve arbeiteten bisher mit der Stuttgarter Crew Elematal Force aus Ihrem eigenen Umfeld zusammen, woraus die Tracks Von gestern nach Morgen und Nur für einen Tag entstanden, sowie mit Ialone für den Track Misch Dich nicht ein.

Diskographie

Alben
  • Keine Kurzmitteilung - Shit mit Steel, LP (VÖ 2004)
  • Aus heiterem Himmel - Meni, Solo LP (VÖ 2005)

Kompilationsbeiträge

MP3s

Videos

In den Urlaub mit den Jungs

Weblinks