Matt Costa

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Matt Costa (geboren als Matthew Albert Costa in Huntigton Beach, Kalifornien am 16. Juni 1982) ist ein amerikanischer Sänger und Songwriter.

Genre

Folk

Biographie

Matt Costa bekam im Alter von 12 Jahren eine Gitarre geschenkt, die jedoch mit dem wachsendem Interesse am Skateboardfahren schnell vergessen wurde. Darin war Matt Costa so gut, dass er sogar einen Profivertrag als Skater bekam. Nach 7 Jahren als Profiskater zertrümmerte Costa das Bein so schwer, dass er sich 18 Monate erholen musste. In dieser Zeit holte die Gitarre wieder hervor und begann Songs zu schreiben.

Diskographie

Alben
  • 2005: Songs We Sing (2006 mit Bonus-Song wiederveröffentlicht)
  • 2008: Unfamiliar Faces
  • 2010: Mobile Chateau
Singles/EPs
  • 2006: Lullaby (mit Jack Johnson)
  • 2006: Cold December
  • 2006: Sweet Thursday
  • 2006: Sunshine
  • 2008: Mr. Pitiful
Sonstige

Charts

Jahr Titel Charts
D UK US CA A CH SV NL F P NOR FIN DK AUS NZ
2008 Unfamiliar Faces 59 29 40

Kompilationsbeiträge

  • auf Jack Johnsons Album Sing-A-Longs and Lullabies for the Film Curious George ist der Song Lullaby mit Matt Costa zu hören

Referenzkünstler

Videoclips

Coverversionen

Matt Costa covert...

Weblinks