Master Musicians of Bukkake

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

The Master Musicians of Bukkake sind ein schwer zu kategorisierendes, experimentelles Musikerkollektiv aus Seattle. Neben Drums, Percussion und einer Reihe von Gitarren benutzen die Musiker auch unkonventionelle Instrumente wie Mellotron oder Orgel. Außerdem zeigen die Master Musicians of Bukkake eine Affinität zur türkischen Kultur. So sind auf ihren Alben verschiedene östliche Instrumente zu hören und auf Totem Two befindet sich sogar eine Interpretation des traditionellen türkischen Stücks Perde Kaldirma.

Genre

Die Band weist verschiedenste musikalische Einflüsse auf. Als Anhaltspunkte sind Drone, Experimental und Avantgarde zu nennen.

Line-Up

Zu Zeiten des ersten Albums umfasste die Band noch 9 Mitglieder, die sich teilweise in der Musikszene Seattles bereits einen Namen gemacht haben. Es gibt jedoch keine feste Besetzung innerhalb der Band. Auf dem aktuellen Album Totem Two arbeiteten neben einigen Gastmusikern folgende 7 Mitglieder mit:

Kollaborationen

  • mit diversen türkische Musikern auf den Alben der Totem-Reihe
  • Komponist Eyvind Kang auf dem Album Visible Sign Of the Invisible Order

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Trivia

MP3s

Weblinks