Looper

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Indie Pop

Line-Up

Stuart Murdoch (Sänger, ex-Belle & Sebastian)
Karn Murdoch (Visuals)
Ronnie Black (Gitarre)
Scott Twynholm (Keyboard)

Bandgeschichte

1998 für eine Show an der Glasgow School of Arts gegründet. Die erste Single, Impossible Things, erschiene wenige Monate später. In dieser Zeit kamen auch Gitarrist Ronnie Black und Keyboarder Scott Twynholm dazu. Das erste Album, Up A Tree, erschien 1999 auf Jeepster.

2000 tourten sie einige Monate mit den Flaming Lips und unterzeichneten bei Mute einen Deal für fünf Alben. Sie veröffentlichten allerdings nur The Snare (2002) - trennten sich allerdings aufgrund der Arbeitsethik von Mute von dem Label.

Diskographie

Alben
  • Up A Tree (1999, Jeepster)
  • Geometrid (2000, Jeepster)
  • The Snare (2002, Mute)
Singles/EPs
  • Impossible Things (1998, Sub Pop)
  • Ballad of Ray Suzuki (1999, Jeepster)
  • Who's Afraid Of Y2K/Up A Tree (1999, Jeepster)
  • Mondo 77 (2000, Jeepster)
  • The Snare (2002, Mute)

Weblinks