Lights Under Water

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Lights Under Water
Herkunft: Moskau, Russland
Aktiver Zeitraum: 2005 bis 2009
Genres: Ambient, Drone
Labels: Thonar Records
Homepage: myspace.com/lightunderwater
Line-Up:
Dima T. Pilot – Gitarre
A.B. – Gitarre
Nick Zavriev – Keyboards

Lights Under Water war eine russische Ambientband.

Bandgeschichte

Um seine Vorlieben für minimalistische Ambient- und Dronemusik auch live präsentieren zu können, gründete Dima T. Pilot 2005 Lights Under Water. Die Band ist benannt nach einem Song des zweiten Albums von Pilots Hauptband Босх с Тобой.

Diskographie

Alben

Referenzbands

Weblinks