Lausanne

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das San Francisco der Schweiz. Hübsch gelegen am Genfer See, in den Straßen geht's immer auf und ab und Französisch wird gesprochen.

Obwohl Lausanne eine Hochburg des Indie Pops ist, fehlte lange Zeit ein Auftrittsort für Bands. Das Dolce Vita, ein äußerst populärer und bekannter Club, wurde 1999 geschlossen. Eine Alternative fehlte, sodass die Initiative e la nave va gegründet wurde. Erst im Herbst 2004 konnte wieder ein richtiger Veranstaltungsort, Le Romandie, eröffnet werden.

Indie-Bands

A Season Drive (†), Chewy (†), Favez, Honey For Petzi, Machnick, Magicrays, Pendleton, Raphelson, The Sad Riders, Sigurd, Toboggan

Indie-Helden

Songs, Alben und Texte über Lausanne

Songs mit Lausanne als Thema/Titel:

Nach Lausanne benannte Alben:

  • "From Lausanne, Switzerland" - Favez

Indie-Klubs

Plattenläden

Musikbusiness

Studios

Weblinks