Kyuss – Sky Valley

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Sky Valley
Kyuss
Veröffentlicht: 1994
Label & Vertrieb: Elektra Records
Albumlänge: Min.
Produziert von: Chris Goss und Kyuss
Genre: Stonerrock
Formate: CD, LP
Singles: Demon Cleaner
Gardenia
Chronologie

1992Blues for the Red Sun

Sky Valley

1995…And the Circus Leaves Town

Sky Valley (oft auch als Welcome to Sky Valley oder Kyuss bezeichnet) ist das dritte Album der Stonerrock-Band Kyuss und wurde 1994 veröffentlicht. Es wird oft als Konzeptalbum bezeichnet, da in der Original-Version jeweils 3-4 Lieder zu einem von insgesamt 3 Tracks zusammengefügt wurden, um das Ziel der Anleitung ("Listen without distraction") noch deutlicher zu machen. Für die europäische Version wurden alle Lieder in einzelne Tracks aufgeteilt, sind auf der CD-Rückseite und im Booklet aber noch wie folgt angegeben.

Tracklist

I

  • Gardenia
  • Asteroid
  • Supa Scoopa and Mighty Scoop

II

  • 100°
  • Space Cadet
  • Demon Cleaner

III

  • Odyssey
  • Conan Troutman
  • N.O.
  • Whitewater

Singleauskopplungen

Demon Cleaner

Diese Single wurde in 2 Teilen veröffentlicht, die je 4 Tracks beinhalten. In Großbritannien wurde Teil 1 in einer Doppel-CD Hülle verkauft, so dass man den zweiten Teil ebenso in dieser Hülle aufbewahren konnte. Außerdem wurde ein Musikvideo zu diesem Lied produziert und ausgestrahlt.

Demon Cleaner (Part 1) Tracklist

  1. Demon Cleaner
  2. Day One
  3. El Rodeo
  4. Hurricane

Track 2–4 erschienen auf dieser Single in leicht verändeter Form im Gegensatz zu den Versionen auf dem folgenden Album …And the Circus Leaves Town.

Demon Cleaner (Part 2) Tracklist

  1. Demon Cleaner
  2. Gardenia (Live)
  3. Thumb (Live)
  4. Conan Troutman (Live)

Die Liveaufnahmen sind hierbei die selben wie auf der Live at the Marquee Club-EP.

Gardenia

Tracklist

  1. Gardenia
  2. Un Sandpiper
  3. Conan Troutman (Live)

Mitwirkende

Band

Mithilfe

Sonstiges

  • Aufgenommen im: Sound City Studio / Van Nuys, Kalifornien
  • Aufnahme und Mischen: Joe Barresi
  • Aufnahmetechnik-Assistenten: Jeff Sheehan, Wade Norton, Alexe Campell
  • Zusätzliches Mischen: Brian Jenkins
  • Mastering: Eddy Schreyer (Future Disc Systems / Hollywood, Kalifornien)

Charts

Jahr Titel Charts Kritiker Charts Leser Charts
D Musikexpress Kerrang! Visions</small
1994 Sky Valley 74 - 7 16

Jahresscharts

Cover-Versionen

  • "Demon Cleaner" wurde von Tool unter Mithilfe von Scott Reeder auf einem ihrer Konzerte gespielt.
  • mad X-ray: "Supa Scoopa and Mighty Scoop" (live)

Trivia

  • Der Erstauflage (3000 Stück) von Sky Valley wurde eine Live-EP namens "Live at the Marquee Club" beigelegt, auf der die Songs "Gardenia", "Thumb", "Conan Troutman" und "Freedom Run" als Liveaufnahmen aus eben jenem Hamburger Club zu hören waren.