Keine Macht für Niemand

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Keine Macht für Niemand ist ein Song von Ton Steine Scherben und erschien 1972 auf der gleichnamigen LP.

Das Lied war ein Auftragswerk von Anne Reiche, Mitglied des Blues, mit dem Arbeitstitel „Hymne für den bewaffneten Kampf“. Die Titel-Zeile Keine Macht für Niemand war der Hamburger Anarcho-Zeitung „Germania“ entnommen worden. Angeblich wurde der Song später von der höchsten Kommandoebene der RAF als „Blödsinn, irrelevant und für den antiimperialistischen Kampf unbrauchbar“ abgetan. Mit diesem Lied erreichte die Band eine ähnliche Wirkung wie zwei Jahre früher mit Macht kaputt was euch kaputt macht.

Coverversionen

Der Song wurde gecovert von ...