John Vanderslice

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Herkunft:

Genre

Biographie

Als Kind bekommt John Klavierunterricht und lernt mit elf Jahren Gitarre zu spielen. Sein erstes Soloalbum erscheint im selben Jahr wie das letzte Album seiner vorherigen Band MK Ultra. 1997 gründet er das Studio Tiny Telephone. Er arbeitet häufig mit John Darnielle und dessen Band The Mountain Goats zusammen.

Studio

Im Tiny Telephone-Studio haben u.a. aufgenommen: Death Cab for Cutie, Deerhoof, Erase Errata, Granfaloon Bus, Jolie Holland, Mates Of State, Mountain Goats, Nada Surf, Okkervil River, Preston School of Industry, Spoon, Sun Kil Moon, Two Gallants.

Kollaborationen

Diskographie

Alben

Sonstiges

  • 2001 Insound Tour Support #18 EP (17. April)
  • 2004 MGM Endings (Cellar Door Remixes) (24. Februar)
  • 2005 Suddenly It All Went Dark: Pixel Revolt Live to 2-Track (Acoustic)
  • 2006 Trance Manual (Download)
  • 2010 Green Grow the Rushes EP (Download)

Charts

Jahr Titel Charts
D US US Indie UK A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2011 White Wilderness 46

Kompilationsbeiträge

Als Produzent

Alben
Tracks

Referenzbands

Coverversionen

John Vanderslice covert...

Videoclips

MP3s

Videos

Weblinks