Joe Strummer

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bands

Solo-Diskographie

Kollaborationen

Produzententätigkeit

Kompilationsbeiträge

Schauspieler

In einer kleinen Nebenkarriere als Schauspieler war er unter anderem in den Spielfilmen "Mystery Train" von Jim Jarmusch (als "Elvis") und "Straight To Hell" von Alex Cox zu sehen. Mehr oder weniger sich selbst spielt er in "I Hired A Contract Killer" von Aki Kaurismäki und "Rude Boy".

In South Park tritt er in der Folge "Chef Aid" auf und performt den bis dato unveröffentlichten Song "It's A Rockin' World", der später auf dem dazugehörigen South Park Album erscheint.

Filme

Trivia

  • Jose Unidos ist der Produzentenalias von Joe Strummer und The Clash-Manager Bernard Rhodes für das letzte The Clash Album "Cut The Crap"
  • Pepe Unidos ist der Remix-Alias von Strummer, Bernard Rhodes und The-Clash-Bassist Paul Simonon für The Clash Remixe ("The Magnificient Dance" & "Cool Out")
  • Die deutsche Rockband Beatsteaks widmete Joe Strummer einen Song namens "Hello Joe", in dessen Video der deutsche Schauspieler Jürgen Vogel mitspielt

Weblinks