Indispensable Indoor Indie Festival

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Indispensable Indoor Indie Festival
Existierte von 2002 - 2005
Stadt, Bundesland: Berlin, Garage Pankow
Fassungsvermögen:  ??
Bühnen: 2
Genre: Indie Pop

Das Indispensable Indoor Indie Festival war ein von 2002 bis 2005 in der Garage Pankow in Berlin stattfindendes und sehr beliebtes Indoor Festival. Da die Verträge der Garage Pankow mit den Organisatorinnen des Jugendzentrums nach 2005 nicht verlängert wurden, findet seitdem kein Indispensable Indoor Indie Festival mehr statt.

Line-Up-History

Line-Up 2005 (3. & 4. Juni)

Audrey, Barra Head, Delbo, Condre SCR, Hidalgo, Hund Am Strand, I Might Be Wrong, Klinker und Petula, Malmø, Monochrome, Noël, Seidenmatt, Siva, Sumo, Torchous, Wolke

Line-Up 2004 (6. & 7. Juni)

Ampl:tude, Beatplanet, Contriva, Daisy, Gaston, Grätenkinder, Jn Fischer Erf, Kate Mosh, Kristen, Klez.E, Logh, Masonne, Mobilé, Samba, Sometree, Thees Uhlmann

Line-Up 2003 (23. & 24. Mai)

Blobkanal, Carrera, Daisy, Erik & Me, Hidalgo, Honey For Petzi, Kam:As, Klez.E, Luke, Mobilé, Palmpeaches, Ronny, Maik und Nancy, Sometree, Delbo, Seidenmatt, Sometree, Torchous

Line-Up 2002 (24. & 25. Mai)

Ampl:tude, Astra Kid, Delbo, Explosionsgefahr, Kate Mosh, Mute, Porous, Psychoterrorismus, Ronny, Maik und Nancy, Seidenmatt, Sternbuschweg, Torchous, Valentines Grape

Weblinks