Immergut

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Immergut
Gegründet: 2000
Stadt, Bundesland: Neustrelitz (Mecklenburg)
Fassungsvermögen: 5.000
Bühnen: 2
Genre: Indie, überdurchschnittlich viele deutsche Acts
Termin 2008: 30. & 31. Mai
Preis 2008: 42 € + VVK
Siehe auch die Übersicht: Festivals 2008

Seit 2000 findet in Neustrelitz das 5.000 Besucher anziehende Immergut Festival statt.

Beschreibung

Das Immergut versteht sich eindeutig als ein Independent-Festival, das sich zu einer Art Familientreffen der deutschen Indie-Crowd entwickelt hat. Trotz der nördlichen Lage finden sich Besucher aus allen Teilen Deutschlands ein, um in einmaliger Atmosphäre das Festival zu genießen. Wie sehr das vom gemeinnützigen Verein immergutrocken e.V. organisierte Immergut Festival von den gelungen Äußerlichkeiten lebt, zeigt sich seit 2003 jedes Jahr von neuem: Die 5000 Karten sind lange vor Feststehen der Headliner bereits vergriffen und das Immergut ist ausverkauft.

Auf einen Nenner gebracht kann man sagen, dass das Immergut alles richtig macht, was andere Festivals falsch machen. Neben einem günstigen Eintrittspreis zeichnet sich das Immergut mit niedrigen Preisen für Speisen und Getränke und einer hervorragenden Ablauforganisation aus: Park- und Zeltplatz liegen in angenehmer Nähe zum Festivalgelände, selbst die Security ist freundlich und korrekt. Traditionell findet am zweiten Festivaltag ein Fußballturnier statt, bei dem neben zwei Fanmannschaften, die am Freitag per Torwandschießen auf dem Festivalgelände rekrutiert werden, Band-Mannschaften den Löwenanteil stellen.

Eine weitere Eigenart des Immergut ist die Zeitplanstruktur: auf zwei Bühnen (eine Open-Air-Bühne, eine Zeltbühne) spielen die Bands immer zeitversetzt, das heißt theoretisch wäre es möglich, jede Band zu sehen. Kurzum, es bleibt der Satz des großen deutschen Aphoristikers Thees Uhlmann zu bestätigen: "Das Immergut ist ein Festival bei dem dir die Security auf die Schulter und nicht in die Fresse haut"

Line Up 2008

Line-Up History

Line Up 2007

A Hawk and a Hacksaw, Architecture In Helsinki, Kristofer Aström, Erobique, Explosions in the Sky (cancelled! Ersatz: Seidenmatt), Finn., Friska Viljor, Jeans Team (cancelled! Ersatz: Muff Potter), Jens Lekman (cancelled!), Lichter, Malajube, Monta, Muff Potter, Naked Lunch, Polarkreis 18, Ragazzi, Seidenmatt, Shout Out Louds, Sir Simon Battle, Someone still loves you Boris Yeltsin, Sophia, Superpunk, Tele, Tied & Tickled Trio, Tocotronic, Virginia Jetzt!

Line Up 2006

The Appleseed Cast, Art Brut, Blumfeld, Broken Social Scene, Jason Collett, Feist, Flowerpornoes, Fotos, Gregor Samsa, Klez.e, Luke, Mia., Midlake, Mew, Amy Millan, Monoland, Okkervil River, Pale, Phantom/Ghost, Radio 4, Die Regierung, Tomte, Yeah Yeah Yeahs,

Line-Up 2005

Styrofoam, Timid Tiger, Last days of April, Koufax, The Robocop Kraus, Monta, Nada Surf, Girls in Hawaii, Moneybrother, Puppetmastaz, Florian Horwath, Angelika Express, Seidenmatt, Madsen, Kate Mosh, The Album Leaf, Boxhamsters, Kante, MS John Soda, Maximo Park, Deichkind, Melody Club

Line-Up 2004

The Notwist, The Weakerthans, Adam Green, Broken Social Scene, Kettcar, Tomte, Seachange, Tigerbeat, Delbo, Stars, Tele, Roman Fischer, Tiger Lou, Bernd Begemann, Naked Lunch, Lali Puna, The Crash, Seafood, Sometree, Tobacco, Marr, Porous

Line-Up 2003

Therapy?, Console, Readymade, Miles, Slut, Pale, Fireside, Kante, Superpunk, Blackmail, Virginia Jetzt!, The Robocop Kraus, Pelzig, Chokebore, Cursive, Palestar, Mondo Fumatore, Bolzplatz Heroes, Les Garcons, Tilman Rossmy Quartett, Sport

Line-Up 2002

Tocotronic, Die Sterne, The Soundtrack Of Our Lives, Mia., Das Pop, Scumbucket, Samba, Beatsteaks, Aereogramme, Kettcar, Tomte, Bernd Begemann, Soulmate, Pluxus, Solarscape, Astra Kid, One Man And His Droid, The Monochords, Dyade

Line-Up 2001

The Donots, Blackmail, Readymade, Miles, Slut, Beatsteaks, Tom Liwa, Tomte, Sofaplanet, Eskobar, Pale, Subterfuge, Virginia Jetzt!, Friends of Dean Martinez, Delbo, Porous, Sportfreunde Stiller, Luke, Nova International, The Electric Club, Noise Pollution, Silber

Line-Up 2000

Readymade, Beatsteaks, Sportfreunde Stiller, Samba, Seesaw, Pale, Soulmate, Virginia Jetzt!, Luke, Pussybox, Porous, Tricky Lobsters, Sweet Zoe, Nevis, Die Jones

Weblinks