Graham Langley

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Graham Langley ist Sänger und Kopf von Savoy Grand. 2001 veröffentlichten die aus Nottingham stammenden Savoy Grand ihr Debütalbum, 2002 folgte eine weitere Platte. Anschließend zog Langley nach London und die Band zerbrach fast. Zwei Jahre später kehrte er nach Nottingham zurück und mit teilweise erneuerter Band folgte ein drittes Album. Dass Langley unumstrittener Kopf der Band ist, zeigte sich spätestens, als Langley 2006 solo auf Tour ging und akustisch die Savoy Grand-Lieder spielte. Und auch für die Compilation Pop You 2 nahm er 2002 alleine einen Song auf, der später auf "People And What They Want" als Bandversion erschien.

Kompilationsbeiträge