Glitterhouse

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Glitterhouse ist ein deutsches Independent-Musiklabel und ein Mailorder-Vertrieb mit Sitz in Beverungen, Nordrhein-Westfalen. Es wurde Mitte der 1980er Jahre gegründet und war bis Anfang der 1990er die europäische Dependance des US-Lables Sub Pop. Seit Mitte der 1990er Jahre spezialisierte sich das Label vorrangig auf Alternative Country und Singer/Songwriter. Es vertritt einige US-amerikanische Bands des Genres in Europa, beispielsweise die Walkabouts und die inzwischen aufgelöste Band 16 Horsepower. Inzwischen versucht das Label sein Programm stärker zu diversifizieren. Ein neuer Schwerpunkt ist u.a. Skandinavien. Seit 1997 wird alljährlich zu Pfingsten das Orange Blossom Special, ein mehrtägiges Open-Air-Festival veranstaltet. In dem ca. 1.800 Menschen fassenden Garten des Firmensitzes treten dabei Bands des eigenen Labels bzw. Bands befreundeter Labels auf.

Bands

Diskographie

Die Diskographie hat einen eigenen Artikel.

Weblinks