Les Hommes Qui Wear Espandrillos – Georgette Rouen

Aus indiepedia.de
(Weitergeleitet von Georgette Rouen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Georgette Rouen
Les Hommes Qui Wear Espandrillos
Veröffentlicht: 1991
Label & Vertrieb: Par Excellence
Albumlänge: 51:53 Min.
Produziert von: LHQWE
Genre: Indierock, Wave
Formate: CD
Chronologie

Georgette Rouen

1993No Is Music

"Georgette Rouen" ist das Debütalbum der deutschen Noiserockband Les Hommes Qui Wear Espandrillos. Es erschien 1991 auf dem bandeigenen Label Par Excellence und zeichnete sich durch seinen im Vergleich mit späteren LHQWE-Platten noch stark Wave-lastigen Sound aus.

Zum Album

Nach ihrer Gründung 1990 gab das kryptisch benannte Trio Les Hommes Qui Wear Espandrillos aus dem westfälischen Hückelhoven mit diesem Album ihren Einstand auf Tonträger. Da damals noch kein "richtiger" Plattenvertrag zur Verfügung stand, wurde kurzerhand das Label Par Excellence gegründet, auf dem "Georgette Rouen" 1991 erschien. Die Band, damals neben den Langzeitmitgliedern Markus Kreutzer (Gitarre, Gesang) und Jörg A. Schneider (Schlagzeug) noch mit dem ersten Bassisten (von insgesamt immerhin fünf) Christoph Torkler an Bord, präsentierte sich auf ihrem Erstling noch größtenteils von Wave und Indierock geprägt und wies teils Ähnlichkeiten zum Sound von Police (insbesondere beim Opener House of Love und Today) und der frühen U2 auf. Die meisten Songs auf "Georgette Rouen" waren dementsprechend wenig verzerrt und orientierten sich an minimalistischen, verhallten Gitarren- und Basslinien, und Kiss Me kam sogar als reines Akustikstück daher. Auf die teils psychotischen Noise-Exzesse späterer Espandrillos-Platten wies hingegen einerseits der gerade 38 Sekunden währende Lärmausbruch des Titeltracks sowie andererseits das über zehnminütige The Story of a Psychopatic Murder (!) hin, auf dem sich Markus Kreutzer der später für ihn typischen Gesangstheatralik bediente, die teils an Wave-Kollegen wie Alexander Veljanov von Deine Lakaien erinnerte.

Line-Up

Tracklisting

  1. House of Love (3:23)
  2. Here Goes (5:27)
  3. One of a Million (5:33)
  4. Signs on the Wall (9:17)
  5. Georgette Rouen (0:38)
  6. The Story of a Psychopatic Murderer (10:30)
  7. Today (4:27)
  8. Love Remains (6:46)
  9. Kiss Me (1:18)
  10. About it in the End (4:34)