Gates of Goldrain

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche


Aus indiepedia.de
Gates of Goldrain


Gates of Goldrain ist ein Bandprojekt aus Köln


Bandmitglieder

Genre

Darkwave, Gothicrock


Referenzbands

wurden beeinflusst von: Diary of Dreams, Unheilig, Rammstein, Staubkind, ASP


Bandgeschichte

Gates of Goldrain wurde im Jahre 2004 gegründet und ist ein Bandprojekt von Carsten Fritsch-Stöcker, welcher sich für die eher düster-melancholisch geprägten Texte und Kompositionen verantwortlich zeichnet und Torsten Bugiel [1], der auch als Drummer in der festen Band von Thomas Godoj [2] tätig ist und bei den Gates of Goldrain für das Einspielen der Drumspuren und das Abmischen der Songs zuständig ist. Bei fast allen Produktionen als Gitarrist dabei – Tobi Born. Ihre Musik versteht sich als eine Symbiose aus elektronisch arrangierten Sounds gepaart mit Instrumenten wie Drums und Gitarre. Die Texte sind sowohl vom eigenen Erleben als auch von zeitkritischen Themen inspiriert.


Diskographie

Album

  • 2005: A Day in the Dark

Singles

  • 2008: Gotteskrieger
  • 2009: Schwarzer Regen


Weblinks