Fuck Buttons

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Fuck Buttons
Fuck Buttons live (2007)
Fuck Buttons live (2007)
Herkunft: Bristol, England
Aktiver Zeitraum: seit 2004
Genres: Drone, Ambient Noise, Electronica
Labels: ATP Recordings
Homepage: fuckbuttons.co.uk
Line-Up:
Andrew Hung
Benjamin John Power


Bandgeschichte

Das Duo Fuck Buttons wurde 2004 gegründet. Das mit dem Festival All Tomorrow's Parties verbundene Label ATP Recordings nahm sie 2007 unter Vertrag und veröffentlichte die Single Bright Tomorrow. Am 17. März 2008 erschien ihr Debütalbum Street Horrrsing, das von John Cummings (Mogwai) aufgenommen und von Bob Weston (Shellac) gemastert wurde. Es erhielt durchweg gute Kritiken und wurde auf Platz 20 der Pitchfork-Jahrescharts gewählt. Im September 2008 erschien die zweite Single von „Street Horrrsing“ Colours Move, zusammen mit einem Remix von Andrew Weatherall von Sweet Love for Planet Earth. Der produzierte auch ihr zweites Album Tarot Sport, das im Oktober 2009 erschien.

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D US UK A CH S F I NOR NL DK POR FIN MEX AUS NZ
2009 Tarot Sport - 79

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Pitchfork Les Inrocks TMT Spex
2008 Street Horrrsing 20
2009 Tarot Sport 8 29 11 20 24 32
Singles
2008 Sweet Love for Planet Earth 34
2009 Surf Solar 39 17 36

All-Time-Charts

Sweet Love for Planet Earth

Referenzbands

Coverversionen

Fuck Buttons covern

  • Mogwai Fear Satan von Mogwai (auf Split-7")

Remixe

MP3s

Weblinks