Friska Viljor

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Friska Viljor
Friska Viljor live in Heidelberg im Karlsururbahnhof, 16. September 2008
Friska Viljor live in Heidelberg im Karlsururbahnhof, 16. September 2008
Herkunft: Stockholm, Schweden
Aktiver Zeitraum: seit 2005
Genres: Indiepop
Labels: Crying Bob Records
Devil Duck Records
Homepage: friskaviljor.net
Line-Up:
Joakim Sveningsson
Daniel Johansson
Maria Lindèn
Mattias Areskog
Markus Bergqvist
Ludvig Rylander

Bandgeschichte

Im Januar 2005 begeben sich die beiden Songwriter Joakim Sveningsson und Daniel Johansson zusammen in ein Tonstudio, um den Frust der jeweiligen Trennung von der Exfreundin zu verdrängen. Nach und nach stoßen die anderen Mitglieder zum Stockholmer Sextett und bereits die erste Single "Gold" steigt bis auf Platz 11 der schwedischen Single-Charts. Nach einigen Konzerten (u.a. als Vorband von Eagle*Seagull) in Deutschland wird Anfang 2007 das Debütalbum auch hierzulande veröffentlicht. Ein Jahr später erscheint das zweite Album Tour de Hearts.

Diskographie

Alben

Singles/EPs

Charts

Jahr Titel Charts
D S UK US A CH F NOR FIN AUS NZ
2006 Bravo! - 38 - - - - - - - - -
Singles
2006 Gold - 11 - - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Leser Charts
Intro
2007 Bravo! 44

Trivia

  • In Schweden existiert eine gleichnamige Fußballmannschaft [1]

Referenzbands

Weblinks