Freebass

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Freebass ist eine Supergroup aus Manchester, im Kern bestehend aus Peter Hook, Andy Rourke und Gary "Mani" Mounfield. Alle drei spielen bei Freebass Bass, wobei Mani die tiefsten, Andy Rourke die mittleren und Peter Hook die hohen Töne spielt. Zur Band gehören weiterhin Sänger Gary Briggs, Schlagzeuger Paul Kehoe und Phil Murphy. Das erste Album der Band wird zudem Gastauftritte der Musiker Bobby Gillespie, Liam Gallagher, Billy Corgan, Ian Brown, Rowetta, Tim Burgess und Howard Marks enthalten.
Die Idee für die Gründung der Band ging von den drei Bassisten aus und erstmals erwähnt wurden Freebass 2005, wenn nicht schon eher. Die erste Veröffentlichung von Freebass war 2006 der Song The Tower, welcher als Titelsong für die Sendung "The Tube" auf dem britischen Radiosender Channel 4 Radio verwendet wurde.
2007 gründete sich in Manchester eine ähnliche Supergroup mit dem Namen Bad Lieutenant, welche ebenfalls unter anderem aus Musikern von New Order und Haven besteht.

Line-Up

Weblinks