Folktronica

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Label Folktronica wurde vor allem durch die Britische Musikpresse geprägt, die ja gerne in allem ein neues 'Movement' sieht. Vielleicht ist es also genau so eine Eintagsfliege, wie das laut verkündete: "quiet is the new loud!". Es steht für Musik die Einflüsse aus dem Bereich des Folk mit elektronischen Elementen zu verbinden versucht und den Folkgedanken von seiner Rückwärtsgewandheit löst und in die Zukunft trägt.

2001 veröffentlichte Momus ein Album mit dem Titel Folktronic.



Künstler: z.B. Momus, Manitoba, Four Tet, Patrick Wolf