Faust

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Krautrock, Prog-Rock

Line-Up

Gründungs-Line-Up:

Bandgeschichte

1971 gegründet, 1975 nach Ausscheiden von Nettelbeck eigentlich aufgelöst, spielen Faust in verschiedenen Zusammensetzung weiter bis sie 1993 um Irmler, Peron und Diermaier offiziell reunieren.

Kollaborationen

  • 2004 Derbe Respekt, Alder (mit Dälek)
  • 1973 Outside The Dream Syndicate (mit Tony Conrad)

Diskographie

  • 1971 Clear
  • 1972 So Far
  • 1972 The Faust Tapes
  • 1974 Faust IV
  • 1975 Faust 5
  • 1979 71 Minutes Of....
  • 1986 Return of a Legend: Munic and Elsewhere
  • 1989 The Last LP
  • 1990 The Faust Concerts 1
  • 1992 The Faust Concerts 2
  • 1994 Rien
  • 1996 Untitled
  • 1997 you know faUSt
  • 1997 Faust Wakes Nosferatu
  • 1997 Live in Edinburgh
  • 1999 Ravvivando
  • 2000 Faust: The Wümme Years (Boxset)
  • 2000 The Land of Ukko and Rauni
  • 2000 Live at The Garage
  • 2000 Faust / So Far
  • 2002 Freispiel
  • 2002 Patchwork 1971-2002
  • 2003 Abzu
  • 2011 Something Dirty

Singles/EPs

  • 1972 So Far
  • 1979 Faust Party Extracts 1/6
  • 1979 Faust Party Extracts 2/4
  • 1990 Chemical Imbalance
  • 1996 BBC Sessions
  • 1997 Trafics
  • 2001 Wir Brauchen Dich
  • 2003 Nummer 3 pts 1 and 2 (mit Dälek)

All-Time-Charts

Faust IV

Kompilationsbeiträge

MP3

Weblinks