Evangelicals

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Psychedelic Rock

Line-Up

Bandgeschichte

Josh Jones und Austin Stephens kennen sich schon seit sie Teenager sind, Stephens spielt in mehreren lokalen Bands mit, Jones und Kyle Davis studieren beide. Jones beginnt die Evangelicals als Soloprojekt und nimmt die ersten Songs größtenteils alleine zuhause auf. Mit Davis und Stephens an Bord spielen die drei einige Konzerte, nehmen das Debütalbum "So Gone" mit 4-Spur-Geräten und alten Computern auf und veröffentlichen es bei Misra Records. Es erhält gute Kritiken und zwei Jahre später erscheint bei Dead Oceans der ebenfalls gelobte Nachfolger "The Evening Descends".

Diskographie

Alben
Singles/EPs

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Coverversionen

Evangelicals werden gecovert von...

Videoclips

MP3s

Videos

Weblinks