Eminem – Infinite

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Infinite
Eminem
Veröffentlicht: 1996
Label & Vertrieb: Web Entertainment
Albumlänge: 38:23 Min.
Produziert von: Bass Brothers
Genre: Hip-Hop
Formate: Vinyl, MC
Chronologie

Infinite

1999: The Slim Shady LP

Andere:
1997: The Slim Shady EP


Infinite ist das Debütalbum des Rappers Eminem. Es entstand in Zusammenarbeit mit den Detroiter Produzenten Bass Brothers sowie weiteren Gästen und wurde 1996 über das Label Web Entertainment in einer Auflage von 1000 Stück auf Vinyl und Musikkassette herausgebracht. [1] Dementsprechend fand das Album sehr wenig Beachtung und Eminems Durchbruch vollzog sich erst mit dem Folgealbum The Slim Shady LP.

Seit Mai 2009 wird das Album als Gratisdownload (für registrierte Nutzer) auf der Homepage von Eminems Partner 50 Cent angeboten.

Tracklist

  1. Infinite
  2. W.E.G.O. (Interlude)
  3. It's OK (feat. Eye-Kyu)
  4. 313 (feat. Eye Kyu)
  5. Tonite
  6. Maxine (feat. Kon Artis, Thyme)
  7. Open Mic (feat. Thyme)
  8. Never 2 Far (feat. Kon Artis)
  9. Searchin' (feat. Kon Artis)
  10. Backstabber
  11. Jealousy Woes II

Weblinks

Quellen

  1. http://www.tonspion.de/neues/neueste/256541