earthlings?

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

earthlings? ist eine Band aus Joshua Tree, die erstmals 1998 auf der Desert Sessions Vol. 3 & 4 in Erscheinung trat.

Genre

Psychedelic, Stonerrock, Spacerock

Line-Up

Bandgeschichte

Fred Drake und Pete Stahl lernten sich 1994 kennen, als Pete Stahl mit seiner damaligen Band Wool in Drakes und Catchings Studio Rancho de la Luna aufnahm. Die drei gründen die Band earthlings?, mit der sie auf den in der Rancho de la Luna aufgenommenen Desert Sessions 3 & 4 zwei Lieder veröffentlichen. Es folgen in kurzer Abfolge das selbstbetitelte Debütalbum und das Zweitwerk „Human Beans“. Nachdem Fred Drake am 20. Juni 2002 an Krebs stirbt, wird es äußerst ruhig um die earthlings?. 2003 veröffentlicht die Band die EP „Disko Marching Kraft“, bevor sie erstmalig im April 2004 wieder ein Konzert spielt. Auf der Bühne werden Catching und Stahl von verschiedenen befreundeten Musikern unterstützt, von denen einige auch ins festere Line-Up aufgenommen werden. Doch auch in der Folgezeit machen sich die earthlings? rar und bis auf eine 2006 veröffentlichte 7" bleibt es recht still. Seit geraumer Zeit wartet das Album „E3“ auf seine Veröffentlichung, die aber noch immer nicht abzusehen ist.

Kollaborationen

Diskographie

Alben
Singles/EPs
Sonstige

Referenzbands

Queens of the Stone Age, Wool, Eagles of Death Metal, Yellow No.5, Gnarltones, Mark Lanegan, Masters of Reality, Tex and the Horseheads, Modifiers, Ringling Sisters, Arugula, Mondo Generator, Goatsnake, Scream, Orquesta del Desierto

Coverversionen

earthlings? covern...

  • Johnny B. Goode von Chuck Berry (auf „Human Beans“)

Videoclips

Weblinks