Dukla Vozovna

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Genre

Punk

Line-Up

  • Roman Andìl (Gitarre, Gesang)
  • Radovan Skalecký (Akkordeon, Gesang)
  • David Skalecký (Akkordeon, Gesang)
  • Jirí Krupièka (Schlagzeug)
  • Radim Drejsl (Bass)

Bandgeschichte

Nach der Bandgründung im Jahr 2000 experimentierte das Quintett mit zwei Akkordeons auf der Bühne und fand somit zu einer ureigenen Interpretation von Punkmusik, die sie fortan als "Double Harmonica Punk" bezeichneten. Weniger durch ihre mediale Präsenz in Form ihrer drei Alben als vielmehr über den direkten Weg, das Konzert, erspielten sie sich schnell eine große Fanschar in ihrer Heimat Tschechien und konnten dort auch auf den größeren Festivals auftreten. Als einen wichtigen Einfluss ihrer Musik nennen sie Tři sestry, die bereits 1985, also einige Jahre vor dem Fall des Eisernen Vorhangs, ihre Karriere begannen und zu den bekanntesten Bands aus Tschechien zählen.

Diskographie

Alben

  • 2000 Cvièná jízda
  • 2003 Zastávka Svìt
  • 2005 Mistri

Referenzbands

Mp3

Weblinks