Diskussion:Katzenmusik

Aus indiepedia.de
Version vom 1. März 2020, 18:43 Uhr von Benutzer2.040 (Diskussion | Beiträge) (Antwort)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Du hast doch bestimmt mitbekommen, dass ich allein in diesem Artikel bereits zweimal Deine Minusse zu Halbgeviertstrichen gemacht habe, damit die Einheitlichkeit des Artikels gewährleistet ist, was die Zeichensetzung betrifft? Also gehe ich davon aus, dass Du einen Grund hast, trotz meiner Änderungen weiter Minusse zu verwenden. Wie Halbgeviertstriche als Tastaturkürzel zu erzeugen sind, ist, nehme ich an, bekannt. Sonst ließe sich das bestimmt nebenbei recherchieren. Also frage ich mich, was das für ein Grund sein könnte. Sieht ein wenig schlampig aus, wenn das ein Durcheinander ist und erschwert unnötig die Lesbarkeit.--UU-ji (Diskussion) 07:55, 1. Mär. 2020 (CET)

Was ist denn ein "Halbgeviertstrich"? Meine Browser zeigen bei den Bindestrichen ein einheitliches Layout an. Ich nutze häufig Tastaturen ohne Ziffernblock. Der originale Halbgeviertstrich lässt sich also nicht erzeugen, sondern muss vom Browser automatisch gesetzt werden. Radunze (Diskussion) 10
02, 1. Mär. 2020 (CET)

Das ist schon ein Unterschied und gewöhnlich sichtbar. Es gibt mehrere Gründe, warum das beachtet werden sollte. Ein Halbgeviertstrich ist etwas länger als ein Minus und steht hier zwischen Act oder Autor, Regisseur oder so und Titel. Du brauchst zum Erzeugen keinen Ziffernblock, sondern hältst die alt-Taste gedrückt und tippst dazu das Minuszeichen, das reicht und ist überall das Gleiche. Einheitlichkeit des Schriftbilds aus ästhetischen Gründen und der Lesbarkeit wegen ist ein Argument, aber Minus und Halbgeviertstrich haben auch unterschiedliche Funktionen. Zumal bei Artikelüberschriften, auf die rereferiert wird, oft bereits Minusse oder Halbgeviertstriche enthalten sind, so dass das zusätzliche Zeichen als solches einen Sinn macht, wenn der Autor im Nachweis vorweggestellt wird. Sonst wären in Folge verwirrenderweise mehrere Minusse vorhanden, die bei gleichem Aussehen unterschiedliche Aufgaben hätten. Kein Browser der Welt setzt automatisch einen Halbgeviertstrich, wenn Du ein Minus setzt.--UU-ji (Diskussion) 11:09, 1. Mär. 2020 (CET)

Immer im Minus...auch beim Kopieren und Einfügen. Dein Halbgeviert kann nicht getippt werden! Radunze (Diskussion) 16
04, 1. Mär. 2020 (CET)

Können wir direkt hier checken: tippst einmal alt (taste festhalten) plus - und einmal nur - und ich sag Dir, was bei mir der Browser anzeigt.--UU-ji (Diskussion) 16:08, 1. Mär. 2020 (CET)

Das kann doch wohl nicht wahr sein! Ich weiß, wir handeln die Sache so, dass wir sagen, das ist eine Eigenart des Benutzers Radunze, die wir aus Gründen hinnehmen und die als Besonderheit im Schriftbild berücksichtigt werden soll und nicht als Fehler, ok?--UU-ji (Diskussion) 16:58, 1. Mär. 2020 (CET)

Tastaturtest: Da sieht man nix! Als eingefügtes Zeichen: – Okay! Sieht bloß im Quelltext so aus wie ein Minus. Das ist das Windows–Notebook und nicht der Mini–Computer. Radunze (Diskussion) 17:35, 1. Mär. 2020 (CET)

Wieso, geht doch jetzt ... stimmt so. Die Technik, die muss irgendwie so halbwegs auch up-to-date gehalten werden. Auch wenns nervt ...--UU-ji (Diskussion) 17:43, 1. Mär. 2020 (CET)