Diskussion:Köln: Unterschied zwischen den Versionen

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neuer Abschnitt Wesseling)
(Wesseling: Neuer Beitrag.)
Zeile 4: Zeile 4:
  
 
„Am 1. Januar 1975 wurde Wesseling durch § 1 Abs. 1 des Köln-Gesetzes in die Stadt Köln eingemeindet, erhielt aber nach erfolgreicher Klage mit Wirkung zum 1. Juli 1976 seine Selbständigkeit zurück. Dies bedeutete auch, dass Köln trotz der Eingemeindungen nicht mehr eine Millionenstadt war. Diesen Status erreichte Köln erst 2010 wieder.“ [https://de.wikipedia.org/wiki/Wesseling#Geschichte] Zum „Annullieren“ gehört m. E. das Urteil vom 6. Dezember 1975 dazu, wie der Vollzug durch das Wesseling-Gesetz vom 1. Juni 1976. [https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6ln-Gesetz#cite_ref-3]--[[Benutzer:Benutzer2.040|UU-ji]] ([[Benutzer Diskussion:Benutzer2.040|Diskussion]]) 15:30, 29. Jun. 2019 (CEST)
 
„Am 1. Januar 1975 wurde Wesseling durch § 1 Abs. 1 des Köln-Gesetzes in die Stadt Köln eingemeindet, erhielt aber nach erfolgreicher Klage mit Wirkung zum 1. Juli 1976 seine Selbständigkeit zurück. Dies bedeutete auch, dass Köln trotz der Eingemeindungen nicht mehr eine Millionenstadt war. Diesen Status erreichte Köln erst 2010 wieder.“ [https://de.wikipedia.org/wiki/Wesseling#Geschichte] Zum „Annullieren“ gehört m. E. das Urteil vom 6. Dezember 1975 dazu, wie der Vollzug durch das Wesseling-Gesetz vom 1. Juni 1976. [https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6ln-Gesetz#cite_ref-3]--[[Benutzer:Benutzer2.040|UU-ji]] ([[Benutzer Diskussion:Benutzer2.040|Diskussion]]) 15:30, 29. Jun. 2019 (CEST)
 +
;Das wird wohl so stimmen. Trotzdem sehe ich keine Korrekturmöglichkeit für den Änderungskommentar. 11:25, 30. Jun. 2019 (CEST)--

Version vom 30. Juni 2019, 11:25 Uhr

Hallo Radunze, der Link Was hört Köln führt bei mir auf leere Seiten. viele Grüße --UU-ji 09:44, 19. Jun. 2013 (CEST)

Wesseling

„Am 1. Januar 1975 wurde Wesseling durch § 1 Abs. 1 des Köln-Gesetzes in die Stadt Köln eingemeindet, erhielt aber nach erfolgreicher Klage mit Wirkung zum 1. Juli 1976 seine Selbständigkeit zurück. Dies bedeutete auch, dass Köln trotz der Eingemeindungen nicht mehr eine Millionenstadt war. Diesen Status erreichte Köln erst 2010 wieder.“ [1] Zum „Annullieren“ gehört m. E. das Urteil vom 6. Dezember 1975 dazu, wie der Vollzug durch das Wesseling-Gesetz vom 1. Juni 1976. [2]--UU-ji (Diskussion) 15:30, 29. Jun. 2019 (CEST)

Das wird wohl so stimmen. Trotzdem sehe ich keine Korrekturmöglichkeit für den Änderungskommentar. 11
25, 30. Jun. 2019 (CEST)--