Das Freie Orchester

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche
Das Freie Orchester
Das Freie Orchester Live 1989
Das Freie Orchester Live 1989
Herkunft: Berlin, Deutschland
Aktiver Zeitraum: 1984 bis 1992
Genres: Avantgarde, Krautrock
Labels: Kröten-Kassetten
Line-Up:
Dieter Zobel (Gitarre)
Gui Gust (Schlagzeug)
Carsten Spindler
Lord Litter
Ehemalige Mitglieder:
Bärbel Willner (Gesang, bis 1990)
Jörg Thomasius (Keyboard, bis 1990)

Das Freie Orchester war eine Band aus Ost-Berlin, die sich im Spannungsfeld von experimenteller Elektronik und Krautrock à la Can, Cluster und Tangerine Dream bewegte.

Bandgeschichte

Das Freie Orchester enstand aus dem musikalischen Untergrund der späten DDR. Zahlreiche Sessions, Soloprojekte und Kollaborationen (u.a. mit Ashra und Conrad Schnitzler) wurden auf dem bandeigenen Tape-Label Kröten-Kassetten dokumentiert. Beim Tape "Now" schließlich ohne Thomasius und Willner, dafür als Gast Lord Litter. Gust spielte später/parallel auch in Lord Litter's Band. 1992 löste sich die Gruppe auf.

Das Solo-Album "Tomato" von Jörg Thomasius erschien 1988 auch in einer Mini-Auflage als Vinyl-LP beim US-Avantgarde-Label Generations Unlimited. 1990 veröffentlichte er außerdem weitere Solo-Produktionen auf den Tapes "Die Gesänge der Komparsen" und "After Eight".

Tape-O-Grafie

alles auf Kröten-Kassetten, falls nicht anders angegeben

  • KK001: Das Freie Orchester - Freiwild (1987)
  • KK002: Das Freie Orchester 2 (1987)
  • KK003: Das Freie Orchester 3 (1987)
  • KK004: Das Freie Orchester 4 (1987)
  • KK005: Das Freie Orchester 5 (1987)
  • KK006: Zobel & Thomasius - Freizeit (1987)
  • KK007: Zobel & Thomasius - Musik aus dem Regen (1988)
  • KK008: Zobel & Thomasius - Falscher Hase (1988)
  • KK009: Jörg Thomasius - Schwarze Hände (1988, rec. 1985)
  • KK010: Das Freie Orchester / Ashra - Session 24.11.1986 (1988)
  • KK011: Das Freie Orchester - Live 20.12.1987 (1988)
  • KK012: Spindler & Zobel - Oszip Tugari! (1988)
  • KK013: Das Freie Orchester - Freitag der 13. (1988)
  • KK015: Dieter Zobel - MEZ 31°° (1988)
  • KK016: Jörg Thomasius - Tomato (1988)
  • KK017: Das Freie Orchester - 1. Programm (1988)
  • KK018: Das Freie Orchester - Rio de Trans (1989)
  • KK020: Dieter Zobel - Fetisch (1989)
  • KK021: Feedback - Feedback (1990?)
  • KK023: Gui Gust & Dieter Zobel - Golzstube!!! (1989)
  • KK024: Jörg Thomasius - Die Gesänge der Komparsen (1990)
  • KK???: Conrad Schnitzler - Concert (19??)
  • KK???: Das Freie Orchester - Live 89 (1990)

ca. 30 min Live im HDJT | Der Waltzer | Kwrrsn-mahädn (Live bei den Leipziger Jazztagen 30.08.1989) | Sessions im Studio August / September 1989

  • KK???: Das Freie Orchester - Live in Bayern (1990)
  • KK/OOTB: Das Freie Orchester - Now (1990, Parallelveröffentlichung Out Of The Blue Tapes)
  • 1990: Das Freie Orchester - Der Beichtstuhl brennt, auf: "Uj Elet" (Tape Compilation, Ungarn?)
  • 1990: Das Freie Orchester - Brain Salad (Live 1990) (Tape, Audiofile Tapes USA AT 118)

Quellen: NMI 5/1990 + Galenza/Havemeister "Wir wollen immer artig sein"

Dokumentarfilm

  • Regie: Petra Tschörtner
  • Produzent: DEFA-Studio für Dokumentarfilme
  • Drehbuch: Petra Tschörtner, Jochen Wisotzki
  • Kamera: Michael Lösche, Jürgen Hoffmann
  • Musik: Das Freie Orchester
  • Mehr Infos: www.progress-film.de