Crime & The City Solution

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Crime & The City Solution wurde 1977 in Australien vom Sänger und Songwriter Simon Bonney gegründet. Er ist auch einziges dauerhaftes Mitglied der Band.

Genre

Postpunk, Artpunk

Bandgeschichte

Simon Bonney gründete etwa Mitte bis Ende der 1970er Jahre in Australien die Band Crime & The City Solution. Mit dieser Tourte er unter anderem zusammen mit Nick Caves ersten Bands The Boys Next Door und The Birthday Party. Nachdem sich The Birthday Party Mitte der 1980er Jahre schließlich aufgelöst hatte, stießen Rowland S. Howard und Mick Harvey zu Simon Bonney. Und acht Jahre nach der Gründung der Band wurde erstmals 1985 etwas von der Band veröffentlicht.

Line-Up

  • Simon Bonney - Gesang
Sydney 1977
Melbourne 1979
Berlin & London 1985/86
Berlin 1987-1990
Detroit 2012

Diskographie

Alben
  • 1986 Room of Lights (Mute)
  • 1988 Shine (Mute)
  • 1989 The Bride Ship (Mute)
  • 1990 Paradise Discotheque (Mute)
EPs
  • 1985 Just South of Heaven
  • 1985 The Dangling Man
  • 1986 The Kentucky Click/Adventure
Live
  • 1993 The Adversary

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
NME Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Visions Spex Musikexpress Intro Rolling Stone Visions
1985 Just South of Heaven 32

Referenzbands

Weblinks