Crime

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Crime wurde 1976 in San Francisco gegründet, existierte bis 1981 und war eine der ersten amerikanischen Punk-Bands.

Genre

Punk, Rock & Roll

Line-Up

Bandgeschichte

1975 wollen Johnny Strike und Frankie Fix zusammen eine Glamrock-Band gründen, bis es soweit ist und Ron Greco dazukommt, wird die Idee verworfen und stattdessen bilden sie eine Art moderner Rock & Roll-Band mit Punk-Attitüde. Sie tragen schwarze Lederjacken und spielen 1976 das erste Mal zusammen auf einer Benefizveranstaltung, wobei ihnen nach fünf Songs der Strom abgestellt wird, da das Publikum schon den Saal verlassen hat. Sie veröffentlichen ihre erste Single Hot Wire My Heart in Eigenregie und treten regelmäßig im Punktreffpunkt Mabuhay Gardens auf. Um das Skandalpotenzial zu wahren, tragen sie auf der Bühne Polizeiuniformen und treten 1977 in einem Gefängnis auf. Die zweite Single Frustration wird veröffentlicht, doch es gibt kein Label, dass etwas von der Band produzieren will. Nach der dritten Single Maserati und einigen Auftritten löst sich die Band 1981 auf.

Nach Re-Issues und dem 1987er Cover von Hot Wire My Heart von Sonic Youth spielt die Band bis heute gelegentlich noch live zusammen, angeblich ist sogar ein Album geplant.

Diskographie

Singles/EPs

Compilations

Kompilationsbeiträge

Referenzbands

Coverversionen

Weblinks