Console

Aus indiepedia.de
Wechseln zu: Navigation, Suche

Console ist das Solo-Elektronik-Projekt von Martin Gretschmann aus Weilheim. Gegründet 1995.

Genre

Electronica, Indietronics, Pop

Mitglieder der Live-Console-Band

Kollaborationen

Zusammenarbeiten mit Björk, Hanayo, Tocotronic und Andreas Ammer.

Diskografie

Hörspiele

Singles/EPs

  • Suck And Run 12" (2003, Virgin)
  • Dirt On The Wire 12" (2002, Virgin)
  • A+A+=B 12" (2001, Payola)
  • Freiburg V3.0 - 12" (2000, Payola)
  • 14 zero, zero -12" (1999, Payola)
  • Rocket in the Pocket - 12" (1998, Payola)
  • Lady-Bug - 12" (1996, Payola)

Charts

Jahr Titel Charts
D US UK A CH SV F NOR FIN NZ
2003 Reset The Preset 43 - - - - - - - - -

Jahrescharts

Jahr Titel Kritiker Charts Leser Charts
Spex Les Inrocks Spex
1998 Rocket In The Pocket
-
-
35
Singles
1998 Rocket In The Pocket
10
-
34
1999 14, Zero, Zero
1
26
1
2000 Freiburg V3.0
5
-
3

Compilations

  • Supertag im Supermarkt auf der Supermarkt-Single (Kollaps)

Coverversionen

Console wird gecovert

  • 14 Zero Zero wurde von der Punkband Katacombo gecovert.

Console covert

Videoclips

  • 2000 14 Zero Zero (Regie: Boris Enaud)

Weblinks